Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | AGBs
Unternehmen Produkte Gebrauchte Mietgeräte Fahrerschulung Service Ersatzteile Stellenangebote Aktuelles
Staplerfahrer-Schulung zur Erlangung des Fahrausweises für Flurförderzeuge (Staplerführerschein)


Unser Schulungsprogramm beinhaltet :

Schulungsinhalt 2-Tages-Kurs
 
1. Theoretischer Teil (1.Tag) :
 
    a) Der Gabelstapler und seine Funktionsweise
        - Aufbau (Antriebsarten, Anbaugeräte, Stapler- und Lastschwerpunkt
        - Bedienung (Fahren mit und ohne Last, Stand- und Kippsicherheit,
          Pflege u. Wartung)
        - Tragfähigkeit (Tragkraftdiagramm, Lastverhältnisse)
        - Maße und Gewichte
 
    b) Berufsgenossenschaftliche Vorschriften
        - Bedeutung der Unfallverhütungsvorschrift (UVV)
        - Verantwortungsbereiche (Unternehmer, Beauftragter, Staplerfahrer)
        - Rechtliche Grundlagen
        - Betrieb und Verkehr
        - regelmäßige Prüfungen
        - Arbeitssicherheit
 
    c) Unfallsituationen
       Unfallursachen, Unfallvermeidung
 
    d) Prüfung des Gabelstaplers vor Inbetriebnahme
        Tägliche Sicht- und Funktionsprüfung
 

    e) Theoretische Prüfung

 

 
2. Praktischer Teil (2.Tag) :
 
    a) Einweisung am Fahrzeug
        - tägliche Sicht- und Funktionsprüfung
        - Lastaufnahme
        - Gefahrenstellen
        - Umgang mit dem Fahrzeug
        - Verlassen des Fahrzeugs
 
    b) Fahr- und Stapelübungen
        - Vorwärts-, Rückwärts- und Kurvenfahrt
        - Fahren mit und ohne Last
        - Aufnehmen und stapeln von Lasten
        - Ein- und Auslagern am Regal
 
    c) Praktische Prüfung
 
 

 


 
 
Schulungsinhalt 1-Tages-Kurs (nur für geübte Fahrer !)
 
1. Theoretischer Teil :
 
    a) Der Gabelstapler und seine Funktionsweise
        - Aufbau (Antriebsarten, Anbaugeräte, Stapler- und Lastschwerpunkt
        - Bedienung (Fahren mit und ohne Last, Stand- und Kippsicherheit,
          Pflege u. Wartung)
        - Tragfähigkeit (Tragkraftdiagramm, Lastverhältnisse)
        - Maße und Gewichte
 
    b) Berufsgenossenschaftliche Vorschriften
        - Bedeutung der Unfallverhütungsvorschrift (UVV)
        - Verantwortungsbereiche (Unternehmer, Beauftragter, Staplerfahrer)
        - Rechtliche Grundlagen
        - Betrieb und Verkehr
        - regelmäßige Prüfungen
        - Arbeitssicherheit
 
    c) Unfallsituationen
       Unfallursachen, Unfallvermeidung
 
    d) Prüfung des Gabelstaplers vor Inbetriebnahme
        Tägliche Sicht- und Funktionsprüfung

 

    e) Theoretische Prüfung

 

 
2. Praktischer Teil  :
 
    a) Einweisung am Fahrzeug
        - tägliche Sicht- und Funktionsprüfung
        - Lastaufnahme
        - Gefahrenstellen
        - Umgang mit dem Fahrzeug
        - Verlassen des Fahrzeugs
 
 
    b) Praktische Prüfung
 
 
Bei diesem Seminar für geübte Fahrer entfallen die Fahr- und Stapelübungen, daher bitten wir Sie unbedingt sicherzustellen, dass nur geübte Fahrer zum 1-Tages-Kurs angemeldet werden !
 
Für den Nachweis der persönlichen und körperlichen Eignung der Fahrer ist der Unternehmer verantwortlich.

Gewährleistung / Haftung

Unterricht und Übungen werden so gestaltet, dass ein aufmerksamer Teilnehmer das Seminarziel erreichen kann. Für den Schulungserfolg haftet die ALEXIUS GmbH nicht.

Für vom Teilnehmer während einer Schulung eingebrachte Gegenstände wird keine Haftung übernommen. Die ALEXIUS GmbH haftet nicht für Schäden, die durch Teilnehmer entstanden sind. Sollte der ALEXIUS GmbH durch eine Zuwiderhandlung ein Schaden entstehen, behält sich die ALEXIUS GmbH die Geltendmachung von Schadneersatzansprüchen vor.


Alexius Fördertechnik Handels GmbH | Industriestr. 10-14 | D-90592 Schwarzenbruck | Tel: +49(0) 9128/9135-0 | Fax: +49(0) 9128/9135-50 | eMail: info@alexius-gabelstapler.de